Wertindikationen

Bei der Wertindikation wird überschlägig der Wert eines Objektes zu einem festgelegten Stichtag ermittelt.

Dabei werden die bei Verkehrswertgutachten üblichen Prüfungen und Unterlagenanforderungen in Absprache  mit dem Auftraggeber nicht oder nur teilweise durchgeführt. Es handelt sich daher nicht um ein Gutachten, sondern nur um einen überschlägigen Wert ohne Obligo.

Die Wertindikation erstellen wir gern im Rahmen einer Beratung eines Auftraggebers, z.B. in Kauf- oder Verkaufsverhandlungen sowie als Wertaktualisierung, beispielsweise bei der Anschlussfinanzierung.

© 2024 Grischke Immobilienservice